Karolina Mamak

Auszubildende Rechtsanwältin. Karolina absolvierte die Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität in Krakau und schloss ihre Masterarbeit in der Abteilung für Völkerrecht ab.

Seit 2018 ist sie Rechtsanwältin bei der Bezirkskammer der Rechtsberaterin in Krakau und hat einen juristischen Englischkurs absolviert.

Während ihres Studiums war Karolina Praktikantin in der Konsularabteilung der polnischen Botschaft in London und im Außenministerium in Warschau. Außerdem sammelte Sie Berufserfahrung in Anwaltskanzleien in Krakau, in einem kommunalen Energieunternehmen in Tarnów und in der Provinzregierung von Małopolska in der Abteilung für Staatskasse und Immobilien.

Sie ist spezialisiert auf materielles und verfahrensrechtliches Zivilrecht, Handelsrecht sowie Insolvenzfragen. Karolina interessiert sich jedoch auch für das Völkerrecht.

In Ihrer Freizeit treibt Karolina gerne Sport, vor allem Tennis und Bergwandern. Sie spricht fließend Englisch.